Lebenskraft tanken

Wasser, Wärme & Erholung

Mit jedem Zug im reinen Stubaier Bergquellwasser unseres Pools mobilisieren Sie neue Kräfte. Tauchen Sie bei uns ein in das belebende Nass und spüren Sie in sich hinein.

Lassen Sie Ihren Körper in unserem Außenwhirlpool umsprudeln. Unser Außen-Whirlpool bietet mehreren Personen Platz. Die Bewegungen des Wassers wirken wie eine sanfte Massage.

Angenehme Wärme in unseren Saunen sorgt für weiteres Wohlgefühl. Den Gipfel der Entspannung erreichen Sie in Kombination mit belebenden Abkühlungen und erholsamen Ruhephasen. Das alles bieten Ihnen die Entspannungsorte im eleganten "Aqua Sanus".

Entspannungsorte im "Aqua Sanus"

Nehmen Sie sich Zeit für das, was Ihnen gut tut:

  • Hallenbad: Schwimmen im Stubaier Bergquellwasser in einem Raum, der an Italien und die römische Badekultur erinnert.
  • Außenwhirlpool: Lassen Sie sich von den Wasserstrahlen in unserem Whirlpool massieren – und das im Außenbereich mit Blick in den Himmel.
  • Stubensauna / Finnische Sauna: Bei etwa 95° C und einer Luftfeuchtigkeit von 5-10 % heizt sich Ihr Körper langsam auf. Nach etwa 10 Minuten kann ein Aufguss erfolgen, der Sie zum Schwitzen bringt. Beleben Sie im Anschluss Ihren Kreislauf mit kaltem Wasser oder Eis vom Eisbrunnen.
  • Grubensauna: Saunavergnügen mit 70-80° C gibt es in der Grubensauna. Holz, Stein und Glas strahlt hier die Wärme ab, die langsam auf Ihren Körper übergeht. Entspannen Sie für etwa 10 Minuten, bevor Sie mit einem Aufguss ins Schwitzen kommen.
  • Biosauna: Hier können Sie bei 40-45° C und einer angenehmen Luftfeuchtigkeit von 40-45 % ätherische Öle einatmen und bis zu 15 Minuten entspannen. Danach den Kreislauf mit kaltem Wasser anregen.
  • Infrarot-Tiefenwärmebad: Sanftes Schwitzen bei 35° C befreit den Körper von Stoffwechselschlacken und wirkt sich positiv auf Haut, Gelenke und den Blutdruck aus.
  • Eisbrunnen: Reiben Sie Ihren Körper nach dem Saunagang mit Eis ab und genießen Sie das Prickeln und das belebende Gefühl auf der Haut.
  • Fußsprudelbecken: Tauchen Sie Ihre Füße in unser Fußsprudelbecken – Sie können zwischen Kalt- und Warmwasser wählen – und erleben Sie den wohltuenden Effekt einer Fußmassage.
  • Dampf-Solebad: Wie ein Aufenthalt am Meer wirkt unser Dampf-Solebad auf Ihre Atemwege und Ihre Haut. In der erwärmten Kabine vermischen sich zerstäubte Meersalze mit ätherischem Eukalyptus und Minze-Auszügen. Aufenthaltsdauer: etwa 15-20 Minuten.
  • Soleraum: Ruhen Sie auf 32° C warmen Wasserbetten und genießen Sie das gesunde Klima im Soleraum. Die salzhaltige Luft erleichtert das Atmen und ist gut für die Haut. Das Farbenspiel, das durch die Hinterleuchtung originaler Salzsteine vom Himalaya entsteht, fördert die Erholung zudem.
  • Entspannungsräume: Lehnen Sie sich zurück in der Entspannungsoase mit Liegen und Entspannungsmusik, auf den Liegen beim Pool und andernorts im 1.000 m2 großen "Aqua Sanus". Nehmen Sie Platz in den Sitzecken der Tiroler Stuben sowie in den Betten im Heustadl.
  • Frischluftgrotte: Kühlen Sie zwischen den Saunagängen etwas an der frischen Luft ab.
  • Solarium (kostenpflichtig): Die Jetons für das Soliarum erhalten Sie an der Rezeption und am Beauty-Empfang (15 Min. 8 Euro).